News

Känguru Wettbewerb am GDG

von

Knobeln, rätseln und rechnen

... nahmen dieses Jahr zum ersten Mal die gesamten Klassenstufen 5, 6 sowie 7 teil, das sind rund 300 Schülerinnen und Schüler. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Schülerinnen und Schüler durch Knobelaufgaben verschiedener Schwierigkeitsstufen zu motivieren, sich mit mathematischen Fragestellungen zu beschäftigen und dadurch einen spielerisch-kreativen Zugang zur Mathematik zu finden. Thematisch gibt es zum Beispiel Rechenaufgaben, Geometrieaufgaben, Textaufgaben und Aufgaben zur Kombinatorik.
 
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und den "Preis für alle", meist ein kleines mathematisches Rätselspiel. Es werden aber auch Preise für gute/sehr gute Leistungen (Bücher oder Spiele) vergeben. Unsere diesjährigen Preisträger:
 
Wir gratulieren
Frederick Mettler, 5c, zum 2.Preis
Ronya Lauer, 5b, zum 2.Preis
Luise Wintergerst, 5c, zum 3.Preis
Andi Liu, 6d, zum 2.Preis
Rick Werner, 7c, zum 3.Preis
James Damian Bunjevac, für die meisten am Stück gelösten Aufgaben.
 
 

Zurück