News

Cafeteriaabend mit besonderem Ereignis

von

Gedankt wurde auch dem Förderverein, der dies alles schultert und finanzieren kann. Diesen Dank formulierte die Schulleiterin Frau König an diesem warmen Abend im Atrium der Schule. Im Anschluss kam ein erstes Highlight: einer langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiterin, Frau Mozer, wurde auf Vorschlag des Fördervereins des GDG die Ehrenmünze der Stadt Stuttgart verliehen. Diese können Bürgerinnen und Bürger erhalten, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Die Verleihung nahm unser Bezirksvorsteher Herr Löffler vor.  

Frau Mozer berichtet in ihren Dankesworten von den einfachen Mitteln zu Beginn der Cafeteria. Und trotz all den anfänglichen Schwierigkeiten war der Austausch mit anderen Müttern aus unterschiedlichen Nationen ein echter Gewinn, den sie nicht missen möchte.

Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Abend das Lehrerkollegium mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern. Neben Kulinarischem war auch für Kulturelles gesorgt worden. Neben physikalischen Versuchen mit Schokolade sang Herr Guzman allen fleißigen Helfern ein selbstgedichtetes Ständchen – das rührte alle Anwesenden.

Ein angenehmer und amüsanter Abend neigte sich dem Ende und wir als Schulgemeinschaft freuen uns mit der Preisträgerin Frau Mozer und allen Helferinnen und Helfern. Wir wünschen allen erholsame Ferien und freuen uns auf viele kulinarischen Highlights im neuen Schuljahr.

Zurück