News

Weihnachtsvorbereitungen am GDG

von

Auch wenn die Vorweihnachtszeit erst jetzt offiziell beginnt, haben am GDG wieder viele fleißige Helfer und Helferinnen bereits vor Wochen mit den Vorbereitungen angefangen: Adventskränze müssen gebunden werden, von Eltern und Großeltern gespendete Marmelade und Weihnachtsplätzchen wollen verstaut werden, das Adventsvorlesen für die Unterstufe will organisiert sein, Weihnachtslieder müssen einstudiert werden, und auch die alljährliche Spendenaktion für die Cannstatter Tafel erfordert Organisation und Engagement von vielen Schülern, Lehrern und Eltern.

An mehreren Abenden trafen sie die Freiwilligen, um die traditionellen GDG-Adventskränze zu binden, die wie jedes Jahr an der Schule und auch beim Internationalen Weihnachtsmarkt verkauft werden. Dort gibt es am GDG-Stand auch die selbstgemachten Marmeladen und Plätzchen zu kaufen, untermalt von einem Auftritt der GDG-Band. Der Erlös kommt wie immer einem gutem Zweck zu.

Im Dezember beginnt dann die Spendenaktion für die Tafel, an der alle Klassen und Kurse Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs für die Cannstatter Tafel spenden.

Parallel dazu gibt es an 24 Tagen - statt Adventskalender - eine Vorleseaktion für die Unterstufe, bei der jeweils in der großen Pause Lehrerinnen und Lehrer ein spannende Geschichte vorlesen.

 

Zurück