News

Streitschlichtertreffen mit der Martin-Luther-Schule

von

Wir stellen uns - vor!

Am Dienstag, den 17.4.2018 haben die amtierenden Streitschlichter/innen des Gottlieb-Daimler-Gymnasiums die aktuellen Streitschlichter/innen aus der 4. Klasse der Martin-Luther-Schule empfangen. Dieses Mal sollte es im Rahmen eines Vorstellungseinsatzes in der aktuellen 5a des GDG sein, denn in jedem neuen Schuljahr stellen sich die Streitschlichter/innen in den neuen 5. Klassen des GDG vor, um ihnen zu erklären, wie der Ablauf einer Schlichtung funktioniert, welchen Vorteil sie davon haben, zu den Streitschlichtern zu gehen, wenn sie diese brauchen bei einem Streit, wo sie zu finden sind  und wie sie selber Streitschlichter werden können.

Seit 2016 arbeiten die "großen" und die "kleinen“ Streitschlichter/innen beider Schulen in regelmäßigen Treffen zusammen, in denen u.a. auch die unterschiedlichen Methoden des Ablaufes einer Streitschlichtung beider besprochen werden. Sowohl Dipl. Sozialpädagogin Heike Dummert-Reeps als auch Dipl. Sozialarbeiterin Frau Jutta Urschel bieten jeweils Ausbildungen an ihren Schulen, sowohl an der Martin-Luther-Schule als auch am Gottlieb-Daimler-Gymnasium in Bad Cannstatt an. Für beide Gruppen sind diese Treffen eine große Bereicherung, da sie sich austauschen, voneinander lernen, aber auch Erfahrungen weitergeben und Verantwortung übernehmen können.


Text: Heike Dummert-Reeps
Diplom-Sozialpädagogin
Schulsozialarbeit Gottlieb-Daimler-Gymnasium

 

Zurück