Schulgarten

Im Zuge der Umgestaltung der Außenanlagen am GDG wurde auch unser Schulgarten verlegt und neu eingerichtet. Er befindet sich nun hinter den Tischtennisplatten bei den Biologieräumen.

Wir haben frische Erde bekommen und es sind viele Beete angelegt worden. Diese galt es nun neu zu bepflanzen bzw. für den Winter tauglich zu machen. Das war natürlich genau die richtige Aufgabe für unsere Garten-AG.

Mit Hilfe des Landschaftsarchitekten Herrn Blank und Frau Wundel vom Stadt-Garten-Amt bepflanzten wir in einer gemeinsamen, großen Aktion bei gutem Wetter am 14.10.2013 das Gartengelände. Glücklicherweise hatten wir viele Helfer, und so konnten wir die Arbeit gut bewältigen. In unserem Garten stehen jetzt Stachelbeeren, Preiselbeeren, Feldsalat, Erdbeeren und eine kleine Kräuterspirale. Wir haben es auch noch nicht übers Herz gebracht, unsere Tomatenpflanzen und den Kohlrabi heraus zu holen.

Natürlich gibt es jetzt noch einiges zu tun - denn die Pflanzen brauchen viel Zuwendung. Daher treffen wir uns auch weiterhin Montags nach der 6.Stunde. Es gibt immer was zu tun!