Sofia-Film in 3D!!

von Waffenschmidt

3D-Einblicke in die Wissenschaft

Manuel Stärkel und Zelal Selcan sind begeistert: Sie waren beim 3D-Filmprojekt über "SOFIA - Das fliegende Infrarot-Observatorium" an vorderster Front dabei und bekamen so einen noch tieferen Einblick in das Projekt, an dem die Sofia-AG seit vielen Jahren mitarbeitet:

"Gerade durch das 3D Format kann die Verbindung von Wissenschaft, Experiment, Astronomie und Flugzeugtechnologie besonders plastisch vermittelt werden und transportiert die Faszination des Themas auf innovative Art und Weise." (DLR)

Mehr Infos zum Film gibt es auf der DLR-Homepage, dort können Sie auch den Film herunterladen (leider nicht in 3D)!

 

Zurück