1. Preis bei "Mission Zukunft: von Baden-Württemberg ins All"

von Waffenschmidt

Plaudern mit den Profis - und ein 1. Preis für die Sofia-AG!

Die Schülerinnen und Schüler der SOFIA-AG und des Neigungskurses Physik waren am 04. Oktober 2016 beim Tag der Raumfahrt “Mission Zukunft - Von Baden-Württemberg ins All” im Haus der Wirtschaft.

Der Tag wurde vom Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. (LR BW), vom deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Airbus Safran Launchers und dem Land Baden-Württemberg mit den Partnern: Institut für Raumfahrtsysteme (IRS), Deutsches Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V. (DeSK), European Space Agency (ESA) und Tesat-Spacecom veranstaltet.

Die Schülerinnen und Schüler konnten sich mit Experten austauschen, an interaktiven Workshops teilnehmen und sich über Ausbildung und Studium informieren.

Im Vorfeld haben mehrere Teams der SOFIA-AG an dem ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen.

Eines der Teams, Marcel Luu, Luka Kapsachilis und Alexander Barta hat den ERSTEN PREIS (Reise zu Airbus Defence and Space nach Bremen mit Besichtigung des ISS-Trainingsmoduls und der Integration eines Satelliten) gewonnen.

Die Cannstatter Zeitung berichtete am 31.10 über den Erfolg.

Zurück